Marien-Kindergarten

Im Haus des Kindes werden bis zu 50 Kinder aus dem Stadtgebiet Hirschau und den eingemeindeten Ortschaften betreut. Des Weiteren können bei freien Plätzen Kinder aus anderen Gemeinden aufgenommen werden.
Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung und an Schüler der 1. Klasse bis einschließlich 4. Klasse.

Winzis:  Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren
Kindergartenkinder:     Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung
Schulkinder: Schüler der 1. bis 4. Klasse

 

Die pädagogische Arbeit richtet sich nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz und dem darin enthaltenen Bildungs- und Erziehungsplan.

Kinder verschiedenster Nationalitäten und Konfessionen werden betreut. Auch Kinder, welche von Behinderung bedroht (§53 Sozialgesetzbuch XII) sind, werden in unserer integrativen Einrichtung gefördert und betreut.

Zusätzlich betreuen wir einige Kleinkinder im Alter von 2 bis 3 Jahren (Winzis).

 

Kindertageseinrichtung „Marien – Kindergarten“ / Haus des Kindes
Josefstraße 40
92242 Hirschau
Tel. 09622 5068
Fax. 09622 719133
Email: marienkindergarten@hirschau.de

Leitung: Christa Bauer

 

Träger:
Stadt Hirschau
Rathausplatz 1
92242 Hirschau

Marienkindergarten

Vertreten durch:
1. Bürgermeister Hermann Falk

 

Drucken