(von Gerhard Fleischmann)

„Kummt´s eina“ verknüpft mit großem Markt

kummt-s-eina-verknuepft-mit-grossem-markt

Hirschau. Zusammen mit dem Volksmusikfest „kummt´s eina“ findet am Sonntag 2. Juni in Hirschau der diesjährige Markttag statt. Damit der Aufbau der Stände und Biergarnituren am 2. Juni ab circa 7:30 Uhr reibungslos von Statten gehen kann, werden die Anwohner gebeten, ihre Fahrzeuge, soweit sie diese an diesem Tag benötigen, außerhalb der Innenstadt abzustellen. Die Nutzung der Parkplätze in der Innenstadt ist an dem Tag nicht möglich. In der gesamten Innenstadt vom Schloss-Hotel bis zum Pfab-Eck werden Verkaufsstände platziert, beziehungsweise Bänke und Tische aufgestellt.

Besucher und Bewohner können ausgewiesene Parkplätze außerhalb des Stadtkerns nutzen. Der Gewerbeverband und die Teilnehmer bitten im Interesse der Veranstaltung für die entstehenden Behinderungen um Verständnis.

Drucken